Schierling.jpg

Systemische Aufstellungen

 

kreativ – lustvoll - lösungsorientiert

"Ich bilde mir nicht ein,
dass ich den Menschen, denen ich helfen kann,
die Wahrheit vermittle.
Ich kann ihnen nur eine andere Konstruktion vermitteln, die eventuell besser passt.
Mehr nicht."

(Paul Watzlawick)

Die Systeme aus denen wir kommen und in denen wir leben, beeinflussen unser Wohlbefinden.

Eine systemische Aufstellung zeigt Verstrickungen auf und erlaubt auf einfache Art, Veränderungen einzuleiten.
Ziel ist, jedem Element einen passenden Platz zu geben, damit  sich Leichtigkeit und Lebensfreude (wieder) einstellen.

Oft nehmen wir aus der Vergangenheit, von unseren Ahnen, etwas an uns, was nicht zu uns gehört. Wenn wir diese Dinge zurückgeben, bekommen wir Kraft für das eigene Leben zurück. Dabei geht es nicht um Schuldzuweisungen, ganz im Gegenteil! Sobald wir erkennen, wo die Schwierigkeiten herkommen, wird der Weg zur Lösung frei.

Neugierig? Dann komm doch als Repräsentant*in zu einer Aufstellung. Du wirst sehen, wie einfach diese Methode funktioniert.

Du brauchst kein Vorwissen, deine Bereitschaft mitzumachen reicht.

Als Repräsentant/Repräsentantin dabei zu sein ist eine gute Möglichkeit systemische Aufstellungsarbeit kennen zu lernen. Das Beste was dabei passieren kann ist, dass du dir so ganz nebenbei für dich und dein Leben etwas mitnimmst - Trittbrettfahren ist erlaubt :-)

Achtung und Respekt deiner Lebensentwürfe sowie wertschätzenden Umgang mit deiner Sicht auf die Dinge sichere ich dir zu.

Vereinbare ein kostenloses Informationsgespräch!
Telefon: 0676 / 925 23 17

E-Mail: barbara@barbarakast.at

In diesem kurzem Video erkläre ich dir, wann es Sinn macht, eine Systemische Aufstellung zu machen: https://youtu.be/OcykggMHqY0

Aufstellungsarbeit_140.jpg

Nächste Termine für systemische Aufstellungen in Linz: 
Fr. 06.05.22 14:00 bis ~20:00 Uhr 
Do. 02.06.22 18:00 bis ~21:00 Uhr
Do. 30.06.22 18:00 bis ~21:00 Uhr
Fr. 02.09.22 14:00 bis ~20:00 Uhr